Women's refuge Osnabrück

Are you battered, abused, humilated or emotional oppressed by your husband, your boyfriend or your family? Does he threaten your life and threatens to abduct your children? Do you often think you can’t take it any more? Did you ever wanted to leave but you didn’t know where to go to?

A women’s refuge is a place, where you and your children will find help and shelter – day and night. The women’s refuge is open to all women. We help you to start a new life without violance.

We offer individual supporting for children in the women’s refuge. We give you first advices and information in a telephone call and also tell you, how to get here.

If you are still uncertain if you want to split up: We also offer advice and counselling within a short period of time.

If possible, please bring the following items

Passport, identity papers, insurance card, birth certifcate, money, bank account, medicine, clothes for you and your children, school material, cuddly toy.

Please remember: The most important thing is your safety!

Rufen Sie uns an!

Wir vereinbaren einen Treffpunkt und holen dich dort ab. Damit das Frauenhaus ein sicherer Aufenthaltsort bleibt, ist die Adresse geheim.

Aktuelles

Zur Coronakrise

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen: Wenn du uns gerade nicht erreichst, kann dies an der Corona Krise liegen. Derzeit ist das Büro von 9.00-13.00 Uhr besetzt. Natürlich kannst du uns jederzeit eine Mail schicken: info@frauenhaus-os.de Die Bewohnerinnen und Kinder versuchen wir, soweit wie möglich vor Ansteckungen zu schützen und mit allen neuen Informationen zu versorgen. […]

#KeineMehr – Feminizide

Immer aktuell: Die Aktion #KEINEMEHR! Diese will die Öffentlichkeit informieren, dass in jedem Land auf der Welt jährlich dutzende Frauen von ihren Partnern oder Ex-Partnern ermordet werden. Auch in Deutschland werden JEDES Jahr MINDESTENS 100 Frauen von ihren (Ex-) Partnen getötet! Wir fordern #KEINEMEHR

Video

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Gedreht von einer Studentengruppe der FH Media & Interaction Design Osnabrück.