Checkliste

Wenn die Flucht ins Frauenhaus geplant werden kann, ist es für die erste Zeit im Frauenhaus hilfreich, wenn die wichtigsten Dinge mitgebracht werden können.

Rufen Sie uns an!

Wir vereinbaren einen Treffpunkt und holen dich
dort ab. Damit das Frauenhaus ein sicherer
Aufenthaltsort bleibt, ist die Adresse geheim.

Element 11

Es wäre gut, folgende Unterlagen
aus der Wohnung mitzunehmen:

  • Personalausweis / Pass
  • Stammbuch / Geburtsurkunde / Heiratsurkunde
  • Arbeitserlaubnis
  • Lohnsteuerkarte
  • Sozialversicherungsausweis
  • Arbeitspapiere /Arbeitszeugnisse
  • Krankenversicherungskarten
  • Sparbücher
  • Notwendige Medikamente
  • Ärztliche Atteste
  • Kontokarte- und auszüge
  • Mietvertrag
  • Handyvertrag
  • Führerschein
  • Persönliche Erinnerungen
Element 6

Für Frauen
mit Kindern:

  • Kinderausweise
  • Impfpässe / Vorsorgehefte
  • Lieblingsspielzeug/Kuscheltier
  • Schulzeugnisse und Schulsachen
  • Kindergeldbescheid
  • Erziehungsgeldbescheid
  • evtl. Sorgerechtsbescheid
Element 10

Leider nicht mitgenommen werden können:

  • Haustiere
  • Möbelstücke